EDAG CityBot - Autonomes Transportsystem am 19.11.2022



Loheland, Tagungshaus Wiesenhaus, 36093 Künzell
(Google Maps)
14:00 - 15:30

CityBot ist die Bezeichnung für schwarmintelligente, multifunktionale, voll autonome Roboterfahrzeuge, die emissionsfreie Energie aus Brennstoffzellen beziehen und dank ihrer Modularität und Multifunktionalität rund um die Uhr einsatzfähig sind. Sie führen dazu optional im »Mover« integrierte rudimentäre Werkzeuge mit sich und können über Anbauteile bedarfsgesteuert beispielsweise als Fahrgastmodul, Cargo-Träger oder Stadtreinigungsgerät konfiguriert werden.

In Verbindung mit dem Internet der Dinge (IoT) und digitalen Micro Payment-Lösungen des EDAG-Partners IOTA bringt EDAG CityBot nicht nur neue, autonome Transport- und Arbeitsmobile auf den Weg, sondern zugleich auch mögliche neue Geschäftsmodelle für deren Betreiber. Damit unterscheidet sich EDAG CityBot maßgeblich von anderen, bisher bekannten autonomen Fahrzeugkonzepten für die Stadt der Zukunft.

Felicia Stolfig stellt in ihrem Vortrag die Entwicklung und Testphase des EDAG CityBot vor.

Über die Referentin:

Felicia Stolfig, Key Account Manager EDAG Engineering GmbH 

Betriebswirtin
Projektleiterin im Bereich Systemlieferanten bei der EDAG Engineering GmbH

Kontakt: