AG Ingenieurinnen in der Privatwirtschaft am 19.11.2022

Loheland, Tagungshaus Wiesenhaus, 36093 Künzell
(Google Maps)
17:30 - 18:30
Viele Ingenieurinnen arbeiten in den technischen Bereichen von deutschen Großunternehmen. Oft wird von einem Anteil von ca. 20% Ingenieurinnen gesprochen. Werden dann die Führungsebenen betrachtet, fehlen Ingenieurinnen fast ganz. Wenn die gleichen Unternehmen von der Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen sprechen, kann das durchaus für Betriebswirtinnen, Juristinnen, etc. zutreffen. Die Situation von Ingenieurinnen verbessert sich eher nicht.
In dem Workshop wollen wir die Arbeitsgruppe und die verschiedenen gelaufenen Aktionen vorstellen und weitere zur Verbesserung unserer Situation planen. Alle interessierten Ingenieurinnen, ob in der Privatwirtschaft arbeitend oder nicht, sind herzlich willkommen.
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org