Samba Team Drumming (Gruppe 2) am 19.11.2022



Loheland, Tagungshaus Wiesenhaus, 36093 Künzell
(Google Maps)
15:45 - 17:15
Ein UN-Nachhaltigkeitsziel ist, Sozialen Zusammenhalt in einer offenen Gesellschaft wahren und verbessern. Alle achten aufeinander. 
Doch, wie fühlt sich Zusammenhalt an?? Kognitiv verstehen und schriftlich fixieren können wir vieles in unserer aktuellen Gesellschaft.
Wir werden bei der dib – Tagung den sozialen Zusammenhalt erlebbar machen! Durch das Erleben, wie wir als Band zusammenwachsen. Samba Team Drumming, mit großen Trommeln, kleinen Trommeln, Glocken, Rasseln, etc..
Ein Bandprojekt hat immer mit Kommunikation, Führen, Folgen, Miteinander und Zusammenarbeit zu tun. Der Weg dorthin wird am Anfang holprig (und lustig) sein. Ohne Vorkenntnisse – für alle zum Mitmachen geeignet.
Wir spüren, welche Energie und Freude sich bei diesem Arbeitsprozesses entwickelt. Erst wenn alle Teilnehmerinnen im Rhythmus sind, ergibt sich die Melodie. Und das gemeinsame Erlebnis.

Über die Referentin:

Anne Damm, Das bewegte Training, 56068 Koblenz, www.annedamm.de

Anne Angela Damm ist seit 2015 selbständige Team Trainerin:
„Mit meinen Angeboten stelle ich eine Kraftquelle innerhalb einer auf Leistung ausgerichteten Gesellschaft dar, bei der sich jedermann willkommen fühlt und deren Herzen ich erreichen möchte auf Grund meiner authentischen Art.“
 

Vor 2015:
Projektleitung- & Entwicklung in Werbeagenturen.

 Werdegang:
Akademie für Absatzförderung; staatl. gepr. Kommunikationsfachfrau
Afak Kassel; Werbeleiterin
SambaDrumming
Nia®-Teacher
Yogakursleiterin ambika
Entspannungsleiterin BVYG

Kontakt: