EDAG City Bot - Autonome Fahrzeuge für Mobilitätsaufgaben am 19.11.2022



Loheland, Tagungshaus Wiesenhaus, 36093 Künzell
(Google Maps)
15:45 - 17:15

Wie bewegen wir uns im Jahre 2050 fort?

Ein Großteil der Mobilitätsaufgaben wird von autonomen Fahrzeugen erledigt und erleichtert uns den Alltag.

Welche Auswirkung hat das autonome Fahren und der Betrieb von Fahrzeugflotten auf unser Leben und die Umwelt?

Am Beispiel des „EDAG CityBot“ blicken wir in die Zukunft der Automobilindustrie und klären die Effekte, die auf OEMs und Zulieferindustrie wirken. Wir lassen erste Erkenntnisse aus unserem Förderprojekt in Frankfurt einfließen und bieten einen Workshop mit verschiedenen Arbeitsgruppen an.

Über die Referentin:

Felicia Stolfig, Key Account Manager EDAG Engineering GmbH 

Betriebswirtin
Projektleiterin im Bereich Systemlieferanten bei der EDAG Engineering GmbH

Kontakt: