AG Digitalisierung am 13.11.2021

Ort:
Jugendherberge Berlin Ostkreuz GmbH, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin
(Google Maps)
Zeit:
17:30 - 18:30
Beschreibung:

Seit 2020 trifft sich die AG Digitalisierung monatlich virtuell. Wir wollen euch berichten, was nach der Verabschiedung der Resolutionen zur Künstlichen Intelligenz (KI) und zum Frauenhass im Netz auf der MV 2020 mit diesen geschehen ist, z. B. gemeinsam mit dem LFR Rheinland-Pfalz. Schwerpunktmäßig haben wir uns mit KI und Algorithmen in Projekten, in der Medizin, im Internet, zur Sicherheit und Überwachung sowie dem Nachhaltigkeits-Index für KI beschäftigt. (s. Ingenieurin 3/2021) Dazu kommt der Bericht der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale“ des Bundestages dessen 800 Seiten wir aber nur auszugsweise bzw. in der Zusammenfassung gelesen haben. Wobei bei uns die Frage aufkam, wo werden die umfangreichen Ideen, Vorschläge und Forderungen überhaupt breit kommuniziert und umgesetzt u.a. im Gespräch mit einem Mitglied der Kommission.

Wir wollen mit euch diskutieren, wie wir weiterarbeiten wollen, was wir fordern und wie wir unseren Forderungen mehr Schlagkraft verleihen können. Ich freu mich auf eine angeregte und anregende Diskussion.

Kontakt: