Ort:
Besucherzentrum Weg beim Jäger 193 | 22335 Hamburg
(Google Maps)
Zeit:
14:00 - 17:00
Beschreibung:

Hamburg ist Firmensitz, Kompetenzzentrum und Steuerzentrale der Lufthansa Technik.
Mit ihren zahlreichen Hallen, Werkstätten und Bürogebäuden gleicht die Basis einer kleinen Stadt. Hier in der Elbmetropole liegt das Zentrum der weltweiten Lufthansa Technik Gruppe, die mit rund 25.000 Mitarbeitenden in über 35 Tochter- und Beteiligungs-Unternehmen Standards in der MRO-Industrie setzt (MRO = Maintenance, Repair and Overhaul).
Hamburg ist Entwicklungszentrum für neue Technologien und Produkte. Hier wurden beispielsweise die Grundlagen für neueste Kommunikationssysteme an Bord von Verkehrsflugzeugen gelegt, hier entstehen heute die Reparaturverfahren für die Materialien von morgen. Mit dem Neubau eines eigenen Innovationszentrums mit modernsten Werkstätten und Laboren hat das Unternehmen seinen Anspruch unterstrichen, Trends im Bereich der Flugzeugkabine zu setzen.
Mit ihrer in über sechs Jahrzehnten erworbenen Erfahrung in der technischen Betreuung und Werterhaltung von Verkehrsflugzeugen ist Lufthansa Technik heute ein, bei den Aufsichtsbehörden, in aller Welt anerkannter Entwicklungs- und Fertigungsbetrieb. Dies bedeutet, dass die Kompetenz der Hamburger IngenieurInnen und MechanikerInnen den Herstellern von Flugzeugen, Geräten und Triebwerken gleichgestellt ist.

Dauer der Besichtigung: ca. 3 Stunden

Treffpunkt: HAW

Teilnahmebetrag: 10,00 €

Adresse für direkte Anreise: Besucherzentrum, Weg beim Jäger 193, 22335 Hamburg

Meine Kosten:
Kosten externe Teilnehmerin:
10 €

Veranstaltet von:
Kontakt:
Sabine Köning-Ligl
Telefon: 0700 34238342 ; 0170 9084710

E-Mail an Sabine Köning-Ligl senden