WS.05. Zukunft der Energieversorgung: Energiewende 4.0 am 24.11.2018

Ort:
Stephansstift, Kirchröder Str. 44, 30625 Hannover
(Google Maps)

Zeit:
16:00 - 17:30

Beschreibung:

Erneuerbare Energien sind fluktuierende Energieangebote.
Wir wollen diskutieren, wie Energiespeicher in Zukunft Netze stabilisieren und den Ausbau erneuerbarer Energien im Verbundnetz steuern können. In interaktiven Gruppen entwickeln wir Perspektiven für eine 100%ige erneuerbare Energieversorgung.

Referentinnen:
Prof. Dr.-Ing. Anna Kerstin Usbeck, HAW Hamburg,  Betreiberin einer Photovoltaik-Anlage und vormals einem Windrad in Dakar / Senegal, Produkt- und Systementwicklerin. Analyse des senegalesischen Verbundnetzes (zusammen mit meiner Kollegin Prof. Birgit Koeppen)

Dr.-Ing. Hannelore Kaplan-Diedrich, E.ON Business Services GmbH, Business Analyst für IT-Applikationen und Energiespeicher

Prof. Dr.-Ing. Julia Kowal, Leiterin des Fachgebiets Elektrische Energiespeichertechnik der TU Berlin



Kontakt:
 Sabine Köning-Ligl
Telefon: 0700 34238342

E-Mail an Sabine Köning-Ligl senden